* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Hoffnung






2. Klausuren und abschluss

Einen wunder sch?nen Guten Tag w?nsch ich

Muss ja mal wider den aktuellen stand meiner selbst offenbaren *fg*

Bin grad in der Chemiefachschaft und freu mich nen B?r!!!

Nun wenn das einer verwirrend findet der ist nicht allein ich find es auch sehr verwirrend und warum ich des schreibe kein plan einfach nur so um mich mitzuteilen *lol+

Naja heute war mal wider zwei Klausuren angesagt die erste ging einiger massen die zweite war zum kotzen aber was soll man machen wenn man nur ein Tag vorher gelernt hatt *lacht*

So ist das Schicksal halt immer b?se zu mir *hihi#+

Aber egal gleich gibt es ja die Chemie 2. Semester Grill- Abschlussparty mal sehn wie sie wird Alk ist ja da
In diesem sinne noch viel Spa?

cuuuuuuuuuuuu
22.7.05 14:56


Werbung


Feuertanz Festival

Einen Guten Tag w?nsche ich!

So, eine Woche nach Feuertanz Festival und ich bin endlich entspannt *l?chelt*

Nicht das ihr denkt das war stressig oder so,
Nein nicht wirklich, nur geschlaucht hat es,
wenig Schlaf, Regen, Wind und sehr viel Sonne.

Aber ein Erlebnis, das man gern wiederholt und n?chstes Jahr ist es wider so weit.

Als erstes ist es wichtig zu sagen?
Immer rechtzeitig die Karten kaufen, weil sonst sind die alle weg.

So und nun zum Festival.
Na ja die Anfahrt war schon echt geil.
4 Staus, Fahrzeit von knapp 6 stunden und auch noch ne Polizeikontrolle.
Die meinte, dass es bekannt sei, das im Pott die meisten Kiffer gibt und deshalb m?ssen wir kontrolliert werden.
Na ja haben es ja gemeistert und kamen an. Nach dem wir uns ein sch?nes Pl?tzchen gesucht hatten, bauten wir unser Zelte auf, na ja Tim und ich nicht ganz weil wir wollten nicht, das sich das Zelt aufheizt drum erstmal Plane unten lassen.

Sch?n grillen und Leute begr??en, die man kurz vorher auf ne Rastst?tte getroffen hat. Welche, was f?r ein Zufall, aus der eigenen Umgebung kamen.

Ein bisschen reden und zur?ck, erst verwirrt das den Platz gesucht weil sich doch die Menschenmenge verdoppelt hatte was f?r ein Ansturm, damit hat man echt nicht gerechnet.

Noch ein wenig trinken und dann hatte man es geschafft ?Status des Gl?ckes erreicht? *lol*

Nun gemeinsam die Plane drauf, fest machen? ?ne lass mal braucht man nicht ist ja net windig?.

Weiter labern und ab in Schlafsack pennen.

Up?s, ?was ist den das eine Windb?e??
Hm lieber doch Zelt festmachen, drum schnell raus geh?pft und festgemacht und wider schlafen eine Stunde ungef?hr dann fing es an!
Alles was der Herr Gott zu geben hatte sintflutartige Regenf?lle mit viel starken Wind. Unglaublich, und was war!
Zelt war undicht, also im schnellen Schritt ab zum Auto, war ja nicht weit *lacht*.
Als wir angekommen waren, war alles fast vorbei aber daf?r hatten wir nen ganzen See in den Klamotten. *lacht*

Na ja nun in Sicherheit schlafen.

Morgens, *g?hn* endlich ist es so weit. Samstag! Heute ist das Festival. *freu*
Also rein in die trockenen Klamotten, aber was ist des?
Nein die Schuhe sind nass, so ein ?rger und nur ein paar mitgenommen. *arg*

Also wider hoch und Schuhe trocknen, aber daf?r Sonne pur und des wurde immer mehr.

Na ja nun anstehen und endlich rein, damit die Zeit net so lange ist rumschauen. Gleich hinter uns zwei nette M?dels, kein Plan mehr wie wir alle ins Gespr?ch kamen, glaube aber das war ?ber Stefan.

Na ja endlich drin und die Sonne brennt unerbittlich vom Himmel.
Dan mal los, Leute suchen, hinsetzten, Musik h?ren und ab gehen das den ganzen Abend. Super Stimmung das ganze, und coole Mucke man kam nicht mehr runter. *fg*
Hat viel spa? gemacht. *lacht*

Am n?chsten Tag r?hrende Verabschiedung,
na ja jedes WE geht mal vorbei *schniff* *winks*

Aber nicht nur Spa? und neue Freunde hab ich mitgebracht,
nein auch mega viel Sonnenbrand *grummel*

Das dauert bis ich wider ordentliche Hautfarbe habe *lol*
Darum f?r heute mach ich Schluss *fG*

W?nsch noch was bis denne

CUUUUUUUU
3.7.05 10:55


Und abermals f?ngt es mit einem Monatag an,
wie jede Woche, so langsam denk ich mir das ist alles ein Zyclos welches sich immer wider wiederholt. *fg*

Na ja ich *freu * mich voll da ich letzten Freitag mein drittes Kollog geschafft habe.
Dachte es nicht aber es ist doch war. Das hat mich doch sehr aufgebaut und zeigt mir wider das ich doch nicht so dumm bin wie ich immer gedacht habe.

Dar?ber hinaus wird es immer besser!
Ok Samstag werd ich ne Matheklausur schreiben, mal sehn wie die wird.
Aber definitiv wird vorher gefeiert das bin ich nun schuldig, weil alles ja auf meinen Mist gewachsen ist. Sprich habe alle gefragt und dann w?hre es bl?de wenn ich nicht dabei w?hre. Darum, gute Stimmung bereitstellen, die party geht los.
Hm,,, was gibt es den noch zu berichten, ach ja war ja auf dem Kirchentag da kommen aber noch Infos bin mir noch nicht sicher was ich da schreiben soll

Und sonst so Telefon ist halt immer leer *heul ich telefoniere eindeutig zu viel *lacht *

So das war es erstmal wider in den fr?h morgendlichen Stunden und w?nsche allen einem angenehmen Tag

Bis denn
6.6.05 10:29


Ach ja?

Mitten im Tag und nix wirkliches zu tun.
Gedanken die kreisen um Erinnerungen und um die Zukunft.
Wie sieht mein leben aus? Bin ich echt so durchschaubar? oder etwa doch nicht?
Warum wirke ich so komisch.
Na ja komisch in dem zusammen hang das ich scheinbar voraussehbar bin!
Aber ich will nicht.

Es ist schon schwer, sich selbst einzusch?tzen und eingesch?tzt zu werden!
Wollte immer undurchschaubar gelten, scheinbar gelingt es mir nicht wirklich oder doch???

Ich weis es nicht!
Ich weis nur eins, dass ich mich selbst vor mit f?rchte.
Auf Grund der Gedanken und der Emotionen welche ich besitze und offenbare oder auch nicht.
Ein Lichtblick ist, dass ich scheinbar nicht ganz allein stehen.
Es ist als ob ich zwanghaft was sein will, was sich noch nicht ganz durchgesetzt hat, da doch mein altes Leben immer noch in mir ist und meine Entscheidungen demnach lenkt!
Ist es gut oder nicht?
Verstelle ich mich um mit den Folgen mein jetzigen handeln?s besser klar zu kommen?
oder ist es einfach Entwicklung?
Will ich einfach mal was probieren?
Warum ist es so wie es ist?
Will ich es aufgeben ich denke dr?ber nach, aber ist es Sinn voll, sind es f?r mich Studien wie man auf mein Verhalten reagiert oder ist es tats?chlich so das ich mich ver?ndert habe.

Es ist so schwer zu verstehen aus welche Intuitionen ich handele warum verstehe ich sie nicht??

Ach was weis ich.
25.3.05 15:38


Und wider ist ein Tag vorbei *grummel*
Habe noch bis 4 Uhr Vampire gezockt und dann aus grummle* das ist nicht toll wollte doch weiter zocken aber egal.

Na ja sitze grad am Rechner und versuch mein Geschichte voran zutreiben leidre funst des mal wider nicht so wie ich will

Ach ich hasse die Welt ist doch alles bl?de warum kann es nicht einfach so funktionieren das ich zu frieden bin arg das ist doch ungerecht so w3as misse, na ja ich wird wohl heute durchmachen einfach nur so zum spa? mal sehn ob ich es schaffe und wen nicht ist mir wider was nicht gelungen wie so viel im Leben.
Und ich bin um eine Erfahrung reicher

nachti
20.3.05 23:52


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung