* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Hoffnung






Alleine

Sitzend in der Einsamkeit des Zimmers, Gedanken fliegen umher.
Das Sein am d?nnen Faden, deine M?glichkeit zu entfliehen nicht weiter schwer!
Nur durch trennen mehr ist es nicht oder?
Ist es nicht die einfachste M?glichkeit?
Den ganzen Schwachsinn der Gesellschaft zu entgehen,
keine weiter verwirrenden Gedanken mehr, keine Gef?hle
alles w?hre aus mit einem Schnitt.

Es w?hre doch alles so einfach,
doch scheinbar ist es nicht.
Da das hier und jetzt die Gedanken bereit stellt
Was passiert danach?
H?ren sie wirklich auf einen zu Qu?len?
Oder ist es alles nur ein gro?es Spiel ohne wirkliches Ziel?

Soll ich es probieren?
Gedanken kreisen wie Raben ?ber eine Beute.
Fragen nix als Fragen ohne eine wirkliche Antwort zu finden.

Doch eines hat es doch zu gute.
So lange man in der Lage ist zu denken und abzuw?gen,
bleibt alles im Gleichgewicht des Seins.

Darum Lebt man und versucht das Beste aus sein leben zu machen.
Oder meint man es nur????
29.10.05 16:15
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


BloodyLeila / Website (29.10.05 19:20)
huhu du liebes wesen!

der text den du zu heut hier stehn hast hat mich verwundert...
ich hab heute stundenlang nach gedacht...und zwar über fast die selben dinge...gerad
"Fragen nix als Fragen ohne eine wirkliche Antwort zu finden. " hat mich fazsiniert!

der orkus....tja, ich les ihn auch nur zwischendurch, ich mag die bilder, da findet man leicht anregen für eigene fotografien...und die interviews sind mal ganz gut zu lesen...obwohl ich von diesem ganzen medienzeugs net all zu viel halte...naja...

dunkel liebe grüße leila


Teresa / Website (30.10.05 01:00)
Das Beste...was ist das schon? Machst du das Beste aus deinem Leben? Solange man denken kann, kann man sein Handeln beeinflussen, damit läuft vielleicht doch ein bisschen was so wie man das gerne hätte. Jedes Spiel hat seinen Sinn und sein Ziel, sonst würde man nicht spielen. Fragt sich nur,ob dieses Spiel eben das ist, was man will, ein erspielter Sieg ist leicht, aber auch verspielte Niederlagen können schwer lasten. Die Frage ist: Was willst Du?


Asmodis / Website (30.10.05 13:37)
Nun man kann es versuchen da man ja nicht weiß ob es das beste ist man meint es nur...

Ich finde das beste Spiel ist es immer noch, wenn alle beteildigten meinen das sie freie entscheidung haben udn nicht merken das sie bereits manipuliert sind...

Und alles Spiele haben ein Sinn? die Frage ist nur für wehn für die Spielfiguren doch meist nicht oder? sonder eher für den Spielemaster.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung